Keine Leine, um mit Ihrem Hund spazieren zu gehen?

(zuletzt aktualisiert am 17. Februar 2009)

Der Besitz eines Hundes ist eine große Verantwortung, die Sie bewältigen müssen, wenn Sie sich für die Welt des Hundebesitzes entscheiden. Du brauchst ein paar wichtige Vorräte: Nahrung, idealerweise irgendeine Art von Bettwäsche, einen Schwindler und ja, eine Leine. Wenn Sie jedoch keine Leine haben, besteht kein Grund zur Angst - Sie haben andere Möglichkeiten. Ihr Hund muss laufen und unabhängig von der Art der Leine, die Sie haben, benötigen Sie einen leinenähnlichen Gegenstand. Hier einige Vorschläge, wie Sie die Leine erstellen, die Sie benötigen.

Eine der naheliegendsten Lösungen für keine Leine ist die Verwendung einer Art Seil oder einer Schnur. Eine schwerere Art von Seil wäre einer schwächeren Saite vorzuziehen, verwenden Sie jedoch das für Sie einfachste. Wenn Sie das Seil verwenden, stellen Sie sicher, dass Sie einen sicheren Bogen oder einen anderen rutschfesten Knoten um den Hals des Hundes legen. Sie möchten nicht, dass die modische Leine zu locker ist und abspringt, und Sie möchten auch nicht, dass Ihre inoffizielle Leine den Hund würgt. Eine Bowline oder ein rutschfester Knoten wird den Trick für Sie tun. Als letztes sollten Sie eine Schlaufe für den Griff machen und ihn mit Isolierband umwickeln, um sich selbst einen Griff zu machen.

Sie können auch einen langen Ledergürtel als Leine verwenden. Wenn Sie einen alten Ersatzgürtel haben, der nur herumhämmert, oder einen alten Gürtel vom Kostümstapel, ziehen Sie ihn heraus und legen Sie ihn in die Leine, die Sie brauchen. Bei dieser Methode sollten Sie sicherstellen, dass Sie den Gürtel mit den Löchern im Gürtel befestigen. das Anbringen auf andere Weise könnte dem Hund schaden. Schieben Sie das Ende unter den Kragen und dann durch die Schnalle.

Wenn Sie wirklich keine Ideen haben, können Sie ein altes Paar Nylons oder Strumpfhosen verwenden, um Ihre Ziele zu befriedigen. Während Sie lahm sind, können Sie ein Bein der Strumpfhose durch das Halsband des Hundes ziehen und es dann mit dem anderen Bein zusammenbinden. Dies ist wahrscheinlich die kürzeste Dauer Ihrer Optionen, aber wenn Ihre anderen Alternativen völlig erschöpft sind, könnten Strumpfhosen der Weg sein.

Keine Leine zu haben, ist also keine Entschuldigung mehr, den Hund nicht zu laufen. Sie können eine Leine nicht nur aus diesen üblichen Haushaltsgegenständen machen, sondern auch aus anderen langen Umtrieben rund ums Haus. Viel Glück bei deiner vielleicht improvisierten Leinenherstellung!

Related Tips :

Pflege für das Fell oder die Haare Ihres Hundes
Der Besitz von Hunden ist eine große Verantwortung, und Sie müssen alle Facetten der Hundepflege kennen. Sich um das Fell oder die Haare Ihres Hundes zu kümmern, ist eine dieser Aufgaben, und Sie sollten sicherstellen, dass Sie alles Notwendige tun.
Einen Hund davon abhalten, dich zu jagen
Eine gute Verfolgungsjagd ist zwar in den Filmen meist komisch, aber im wirklichen Leben mag sie nicht so humorvoll sein. Wenn Sie sich in einer Situation befinden, in der Sie meine Hunde gejagt werden, möchten Sie sicherstellen, dass Sie wissen, was zu tun ist.
Gib deinem Hund ein Bad
Hundebäder sind ohne Zweifel eines der unordentlichsten, feuchtesten und frustrierendsten Dinge, die Sie in Ihrer Zwischenzeit als Hundebesitzer antreffen könnten. Hier sind einige Tipps und Hinweise zur Minimierung des Hundebadens und der Frustration.