Tipps für Ihr Esszimmer

(zuletzt aktualisiert am 22. August 2017)

Wenn Sie zu den glücklichen Menschen gehören, die ein Esszimmer haben, besteht die Chance, dass Sie mindestens einmal in das Problem geraten, in diesem Esszimmer eine unorganisierte Katastrophe zu haben. So gut wie jeder kann zustimmen, dass ein ungeordneter und überladener Speisesaal niemals eine sehr attraktive Bereicherung für jedes Zuhause darstellt. Glücklicherweise gibt es ein paar einfache und einfache Dinge, die jeder tun kann, um dieses Problem zu beheben und das Risiko einer Wiederholung zu reduzieren.

Um zu beginnen, müssen Sie entscheiden, welche Art von Esszimmer Sie wünschen. Die Entscheidung, welche Art von Esszimmer Sie wünschen, ist wahrscheinlich einer der wichtigeren Schritte in diesem Prozess, aus dem einfachen Grund, dass Sie Ihren formellen Speisesaal nicht auf dieselbe Weise organisieren, wie Sie es mit einem informellen Alltag tun Rahmen. Egal, wie Sie Ihren Speisesaal nutzen möchten, ob es formell oder informell ist, Sie müssen nur eine Sache im Auge behalten und das ist der Speisesaal zum Essen. Der beste Weg, dies zu berücksichtigen, ist, dass diese Räume keine guten Lagerräume sind.

In formellen Speisesälen besteht die Gefahr, dass sie ziemlich schnell zu Lagerräumen werden, da sie normalerweise nur für die formaleren Ereignisse wie Feiertage, Jubiläen, Geburtstage und andere Anlässe verwendet werden, die oft eine besondere Umgebung erfordern. Dies ist in der Regel auf das gesamte Prinzip "out of sight, out of mind" zurückzuführen, das häufig mit solchen Situationen einhergeht.

Ebenso besteht die Gefahr, dass lässige Speisesäle aufgrund der täglichen Nutzung, die sie durchmachen, zur "Unordnung von zentraler Bedeutung" werden. Dies kann auf so viele verschiedene Dinge zurückzuführen sein, dass Sie buchstäblich verrückt werden und versuchen können, an alle Verwendungszwecke zu denken. Hausaufgaben, Zeitung lesen, Rechnungen bezahlen usw. sind nur der Anfang. Was viele Menschen vielleicht nicht wissen, ist, dass dieselben allgemeinen Richtlinien sowohl für den ungezwungenen als auch für den formellen Speisesaal gelten können. Der größte Vorteil bei der Organisation Ihres Esszimmers ist, dass er sauber gehalten werden muss. Hier sind ein paar Ideen, wie Sie das tun können.

Nehmen Sie sich beim Ausstellen Ihres Porzellans, Nippes und Mittelstücken etwas Zeit, um zu entscheiden, welches Ihr Lieblingsstück oder das auffälligste ist. Dies liegt daran, dass Sie nur begrenzt Platz für die Anzeige dieser Elemente haben. Wählen Sie also aus, welche Elemente Sie am liebsten zeigen möchten. Wenn Sie sich nicht entscheiden können, was Ihnen am besten gefällt, machen Sie sich keine Sorgen, da Sie Ihre Artikel jederzeit drehen können und somit die Stimmung des Raums ändern können.

Wenn Sie viele Tischdecken, Läufer, Tischsets und Vorhänge haben, müssen Sie auch hier etwas organisieren. Versuchen Sie, diese Dinge ordentlich in Körben, Wäscheschränken oder Schubladen aufzubewahren. Wenn Sie dies nicht tun, wird Ihr Raum extrem unordentlich und unordentlich aussehen. Eine andere Möglichkeit, diese Stoffaccessoires zu verwenden, besteht darin, sie als künstlerische Dekoration zu verwenden. Eine der besten Möglichkeiten, dies zu tun, wäre, sie wie Wandteppiche an die Wand zu hängen.

Schließlich ist es eine der besten Möglichkeiten, Ihren Raum in Ordnung zu halten, indem Sie noch einmal auf einen bereits erwähnten Grundsatz hinweisen. Einfach gesagt, das bedeutet, dass Sie Ihr Esszimmer nur zum Essen behalten und benutzen. Nutzen Sie diesen Raum einfach für den vorgesehenen Zweck. Dies wird das Durcheinander und die Unordnung von außen fernhalten und es einfacher machen, sich auf die nächste große Mahlzeit vorzubereiten.

Related Tips :

Organisieren Sie Ihre persönlichen Papiere
Persönliche Papiere und Dokumente sind in der heutigen Gesellschaft fast buchstäblich das Lebensblut eines Menschen. Hier sind einige Tipps, wie Sie diese wertvollen Gegenstände sicher und organisiert aufbewahren können.
Organisieren Sie Ihre Küche besser
Es überrascht viele Menschen, aber eine Küche kann ein Zuhause schaffen oder brechen. Jeder, der jemals ein Haus gekauft oder verkauft hat, kann dies bezeugen. Hier sind ein paar einfache Tipps, wie Sie Ihre Küche organisieren und so einladend wie möglich gestalten können.
Ordnen Sie die Aufbewahrung Ihrer Kleidung in Ihrem Kleiderschrank an
Schränke in Ihrem Zuhause müssen genauso organisiert werden wie alles andere auf der Welt. Hier sind ein paar bewährte Optionen, mit denen Sie Ihren Kleiderschrank organisieren können, ganz zu schweigen davon, dass Sie den verfügbaren Platz Ihres Kleiderschranks vergrößern können.