Latex auf Ölfarbe neu streichen

(zuletzt aktualisiert am 3. August 2016)

Jeder weiß, wie wichtig es ist, alte Farbreste zu entfernen, die auf einer Oberfläche kleben könnten, bevor Sie mit dem Neuanstrich beginnen. Es kann jedoch Fälle geben, in denen dies nicht möglich ist, insbesondere wenn es sich um Ölfarbe handelt. Es ist gut, dass Latex auf Ölfarbe nicht neu gestrichen werden kann. Sie müssen nur diese Anweisungen befolgen.

  1. Bereiten Sie den Bereich vor. Bevor Sie Latex auf Ölfarbe neu streichen können, müssen Sie Ihren Arbeitsbereich vorbereiten. Das bedeutet, dass Sie so viele Gegenstände wie möglich aus dem Raum entfernen müssen, damit Sie nicht versehentlich etwas anstoßen, das Sie nicht möchten. Darüber hinaus sollten Sie einige Falltücher ablegen, um Ihren Boden sowie alle Möbel, die Sie zuvor nicht entfernen konnten, zu schützen.
  2. Rough it up. Eine gute Sache und eine schlechte Sache über Ölfarbe ist, dass sie dazu neigt, die Oberflächen, auf denen sie aufgetragen werden, sehr glatt zu machen. Dies mag zwar gut aussehen, macht es jedoch wirklich schwierig, wenn Sie versuchen, die Wand zu streichen. Um dieser Tendenz der Ölfarbe entgegenzuwirken, nehmen Sie etwas 100er Sandpapier und führen es leicht über die Wände. Führen Sie regelmäßig Ihre Hand über die Wand und stellen Sie sicher, dass Sie eine raue Oberfläche geschaffen haben, an der die Latexfarbe hängen bleibt.
  3. Waschen Sie die Wand. Wenn Sie die Wände "aufgeraut" haben, waschen Sie sie mit einem feuchten Tuch oder Schwamm ab. Dadurch werden Schmutz, Schmutz und Staub entfernt, der das Anhaften von Farbe an der Wand erschweren kann. Verwenden Sie dazu nur ein feuchtes Tuch, da Sie die Wände nicht mit Wasser befeuchten möchten.
  4. Primer auf Ölbasis auftragen. Nachdem Sie die Wände oder die Oberfläche gewaschen haben, nutzen Sie die Gelegenheit, um den Bereich vorzubereiten. Dies bedeutet, dass Sie etwas Malerband um die Hardware, Fensterrahmen, Türrahmen und andere Bereiche legen möchten, die Sie nicht mit Ihrer neuen Farbe bemalen möchten. Wenn alles fertig ist, können Sie Ihren Primer anwenden. Bevor Sie die Grundierung auftragen, möchten Sie sicherstellen, dass Sie eine Grundierung auf Ölbasis auswählen und dann mit dem Anstrich auf Ihre Wände beginnen.
  5. Farbe Lassen Sie die Grundierung vollständig trocknen, bevor Sie mit dem Auftragen der Latexfarbe beginnen. Dies ermöglicht ein besseres Gesamtbild und gewährleistet, dass die Farbe so gut wie möglich haftet. Beginnen Sie mit dem Auftragen der Farbe in einer Ecke des Raums in der Nähe der Decke und arbeiten Sie sich durch den gesamten Raum.

AS immer, wenn Sie ein Malprojekt durchführen, müssen Sie zwischen den einzelnen Anstrichen etwas Zeit verstreichen lassen. Dadurch kann die Farbe trocknen, und Sie erhalten die Zeit, die Sie benötigen, um festzustellen, ob Sie etwas verpasst haben, und entscheiden auch, ob Ihnen die aktuelle Färbung gefallen hat oder nicht. Wenn Sie die Farbe so mögen, wie sie ist, fahren Sie fort und beginnen Sie mit dem Aufräumen. Wenn Sie dies nicht tun, tragen Sie eine weitere Schicht auf. Wiederholen Sie den Vorgang Warten, Trocknen und Prüfen zwischen den einzelnen Beschichtungen, die Sie an Ihrer Wand auftragen möchten.

Related Tips :

Reparieren einer Türverriegelung
Türverriegelungen haben mehr zu bieten, als nur die Tür besser aussehen zu lassen. Wenn Ihre Türverriegelung nicht in einwandfreiem Zustand ist, können Sie Schwierigkeiten haben, die Tür zu schließen. Zum Glück ist das Reparieren einer Türverriegelung nicht allzu schwierig. (Spitze
Mauerwerk reparieren
Sogar die gut gemachte und am besten gepflegte Mauerwerksmauer benötigt eventuell eine oder zwei Reparaturen. Wenn das Problem nicht so schlimm ist, können Sie die Reparaturarbeiten selbst durchführen. Gut, dass es nicht schwierig ist, Mauerwerk zu reparieren
Asphaltschindeln ersetzen
Wenn Sie Asphaltschindeln bei sich zu Hause haben, haben Sie Glück. Sie sind nicht nur eine der beliebtesten Arten, die heutzutage im Land verwendet werden, sondern sie sind auch ziemlich leicht zu ersetzen. Das Ersetzen von Asphaltschindeln ist eine der einfachsten Dachdeckungsaufgaben, die Hausbesitzer machen können