Gartenarbeit Page #4

Found: 621 Tips - 32 Pages
Page:   1 2 3 4 5 6 7 Last
  1. Beschneiden von Obstbäumen
    Obstbäume beschneiden ist wichtig, damit sie gute Früchte bringen. Wenn Sie den Baum im Winter zurückschneiden, ermutigt er den Baum, auf eine bestimmte Weise zu wachsen und seine Ressourcen dort einzusetzen, wo er sein sollte. Schneiden Sie den Baum für die ersten vier Jahre auf vier Hauptlat
  2. Cutworms kontrollieren
    Cutworms sind Raupenähnliche Gartenschädlinge, die jeden Teil Ihrer Pflanzen abschneiden können. Verhindern Sie, dass Schneckenwurm Ihren Garten zerstören, indem Sie Ihre Pflanzen mit bodenlosen Dosen oder Bechern umgeben. Sie können Ihre Pflanzen auch in Karton oder Alufolie wickeln
  3. Halten Sie Ihren Müllsack beim Kehren von Blättern offen
    Ein einfacher TV-Tablettständer kann eine große Hilfe beim Öffnen Ihrer Müllsäcke sein. Bevor Sie versuchen, große Stapel von Blättern, Unkraut oder anderen Gartenausschnitten aufzusammeln, stützen Sie einfach Ihren Müllsack mit einem TV-Tablettständer auf und fegen Sie das Durcheinander
  4. Wildvögel in Ihrem Garten anziehen und füttern
    Sie können auf verschiedene Arten Vögel auf Ihren Hof ziehen. Wenn Sie Ihre Vogelfutter- und Vogelbäder sauber und schön halten, laden Sie Vögel ein und helfen Sie, sie gesund zu erhalten. Sie können auch köstliche Vogel-Leckereien kreieren, die dafür sorgen, dass Vögel immer wieder zurückkommen.
  5. Bewegen Sie sich in Beetpflanzen
    Tonnen von Pflanzen überall in Ihrem Haus und auf Ihrem Hof ​​zu halten, kann mühsam sein. Verwenden Sie stattdessen weniger tragbare Anlagen. Leichte Topfpflanzen können von Ort zu Ort bewegt werden, um jeden Raum oder Bereich Ihres Hauses einladender zu gestalten. Um Ihre Pflanzen tragbar zu halten, u
  6. Wachsende Karotten
    Der Anbau von Karotten, ein gesunder Snack, kann leicht sein, wenn Sie diese Tipps befolgen. Mischen Sie Ihre Karottensamen mit gemahlenem Kaffee, um Schädlinge abzuwehren, und füllen Sie die Masse auf. Pflanzen Sie Ihre Samen mindestens einen Zentimeter auseinander und mischen Sie die Möhrensamen mit Radieschen, um die Möhrenreihen zu erhalten
  7. Steuere Raupen in deinem Garten
    Raupen können für kleine Kinder hübsch und aufregend sein, sie zerstören aber auch Ihren Garten, wenn sie alleine gelassen werden. Überprüfen Sie Ihre Pflanzen regelmäßig und entfernen Sie Raupen und ihre Eier von Hand. Sie können Raupen auch mit organischen Pestiziden töten
  8. Wie man Kompost herstellt
    Kompostierung ist eine großartige Möglichkeit, Ihre Pflanzen mit Dingen zu versorgen, die Sie bereits in Ihrem Haus haben. Bewahren Sie Ihr Kompostmaterial in einem geschützten Behälter auf - mittel und dicht oder groß und offen, je nach Gartengröße - und lassen Sie es altern. Sur sur
  9. Wie man Couch Grass loswird
    Couchgras kann Ihren Rasen ruinieren und die Pflanzen in Ihrem Garten würgen. Stellen Sie sicher, dass Sie das Couchgras entfernen, bevor es sich ausbreitet. Sie können entweder Couchgras ausstechen oder ein selektives Herbizid verwenden, um Ihre Beete von diesem üblen Unkraut zu befreien.
  10. Wachsende Zucchini
    Zucchini ist eine köstliche und einfache Ergänzung für jeden Garten. Pflanzen Sie Ihre Zucchini tief, an einem Ort, der viel Sonnenlicht bekommt, und stellen Sie sicher, dass Sie ihnen nicht zu viel Wasser geben. Sie können Schimmel auf Zucchini mit einem systemischen Fungizid loswerden. Zupfen Sie Ihre Zucchini j
  11. Tipps für Stecklinge
    Pflanzenschneiden ist eine großartige Möglichkeit, aus alten Pflanzen neue Pflanzen zu gewinnen. Hängen Sie Ihre Stecklinge in einen Sack Erde, um sie vor den Elementen zu schützen. Mischen Sie bei der Herstellung Ihres Bodensacks Torf und Perlit und befeuchten Sie sie, um eine gute Wurzelmischung für Ihre Pflanzen zu erhalten.
  12. Nachts Schnecken und Schnecken jagen
    Obwohl sie sich langsam bewegen, können Schnecken und Schnecken kleinen Gärten ernsthaften Schaden zufügen. Sie können sie vergiften, aber es ist sicherer und einfacher, sie von Hand zu entfernen. Schnecken und Schnecken kommen nachts heraus. Gehen Sie also bei Dunkelheit raus, um sie mit der Hand aus Ihrem Garten zu pflücken. (
  13. Befreien Sie sich von Schnecken und Schnecken
    Dieser Tipp enthält einige einfache Möglichkeiten, um Schnecken zu sammeln und aus Ihrem Garten zu entfernen. Sie können Schnecken tagsüber einen schönen Platz zum Verstecken geben und dann wegspülen, oder Sie können sie mit Salat oder Kohlblättern ködern. Sie können auch Schnecken von entic sammeln
  14. Schnecken und Schnecken von Pflanzen fernhalten
    Sie können Barrieren um Ihre Pflanzen schaffen, die Schnecken und Schnecken fernhalten. Zerquetschte Eierschalen erzeugen eine raue Oberfläche, auf der Schnecken und Schnecken ihren Bauch nicht reiben. Kreide und Salz schaden sowohl Schnecken als auch Schnecken, so dass eine Linie aus beiden entsteht
  15. Halten Sie Staub von Ihren Zimmerpflanzen fern
    Das Abstauben Ihrer Zimmerpflanzen kann eine mühsame Pflicht sein. Anstatt alle Zimmerpflanzen selbst zu reinigen, rekrutieren Sie Ihre Kinder als Helfer. Wenn Sie Ihre Pflanzen mit einem Pinsel anstelle eines Lappens abstauben, kann das Abstauben von Pflanzen zu einem unterhaltsamen Spiel für Kinder werden. (Tips.Net
  16. Töte Löwenzahn leicht mit Salz
    Während viele Unkrautvernichter Löwenzahn töten können, ist Salz eines der wenigen Mittel, das die Pflanze dauerhaft entfernt und nicht ausbreitet. Gießen Sie einfach etwas Salz auf den Boden der Pflanze. Während das Salz eine Weile braucht, um die Pflanze abzutöten, zerstört es das r
  17. Verschwenden Sie kein Geld mit teuren Bonsai-Werkzeugen
    Bonsai-Bäume können Spaß machen, aber mit den Kosten für das Zuschneiden von Werkzeugen kann der Anbau von Bonsais ein teures Hobby sein. Anstatt viel Geld für professionelle Bonsai-Baum-Werkzeuge auszugeben, besorgen Sie sich ein Maniküre-Set in Ihrer Apotheke. Die Maniküre-Tools werden es tun
  18. Schützen Sie junge Pflanzen vor Frost mit Plastikflaschen
    Junge Pflanzen brauchen Schutz oder können mit etwas Spätfrost getötet werden. Wenn Sie das neue Wachstum in Ihrem Garten schützen möchten, schneiden Sie einfach die durchsichtigen Zweiliter-Flaschen ab, um individuelle Abdeckungen für Ihre Pflanzen zu schaffen. Deckel aufkleben
  19. Begraben Sie Fuchsien, um sie jedes Jahr zu behalten
    Fuchsien sind eine schöne Ergänzung zu jedem Garten, aber sie können zwischen den Jahreszeiten sterben, wenn Sie sie nicht richtig halten. Anstatt Ihre Fuchsien jedes Jahr neu zu pflanzen, begraben Sie sie mit Erde und Mulch, um sie vor Herbst- und Winterfrost zu schützen. Stellen Sie sicher, dass Sie es behalten
  20. Kleine Bäume können sehr große Bäume werden
    Wenn Sie einen Baum pflanzen, müssen Sie vorausdenken, wie groß der Baum werden kann. Große Bäume mit langen Wurzeln können für Ihr Zuhause gefährlich sein. Wurzeln können Ihr Fundament destabilisieren, Ihre Fahrbahn ruinieren, Ihre Rohre beschädigen und Ihre Immobilienwerte senken. Stellen Sie sicher, dass t