Reinigung Page #4

Found: 1,222 Tips - 62 Pages
Page:   1 2 3 4 5 6 7 Last
  1. More Organized Dishwashing
    Cleaning out the dishwasher can be a hassle, especially since you usually have to sort through a big jumble of items. To make putting your dishes away easier, simply organize your dishes into separate parts of your dishwasher. If you put all of your bowls
  2. Removing Porcelain Stains
    Porcelain is a beautiful addition to any home, especially in the bathroom. The problem with porcelain is that it stains easily. To take a light stain out of porcelain, just rub it down with a little cream of tartar, a common baking additive. Your stain wi
  3. Clean Cooked-On Food from a Skillet
    Dishwashers just can't tackle the cooked on food that collects on skillets. To take this disgusting mess out of your skillet, simply boil a little automatic dishwashing detergent in some water on your stove. It will loosen up any kind of cooked-on mess in
  4. Verwenden Sie zum Reinigen Bürsten
    Bürsten können praktische Werkzeuge sein, wenn Sie in kleinen Bereichen reinigen oder wenn größere Reinigungswerkzeuge unpraktisch sind. Ecken in Ihrem Haus und an verschiedenen Gegenständen können schwer erreichbaren Staub sammeln, der durch verschiedene Arten von Bürsten beseitigt werden kann. Es gibt schwer
  5. So reinigen Sie einen Kronleuchter
    Kronleuchter stellen eine schwierige und gefährliche Reinigungsaufgabe dar, aber die in diesem Tipp vorgestellten Methoden ermöglichen es Ihnen, den Kronleuchter intakt zu lassen und aufzuhängen, ohne dabei zu viel Verletzungsgefahr zu verursachen. Der Fensterputzer trocknet leicht und lässt Ihren Kronleuchter wie neu erstrahlen
  6. Kaugummi entfernen
    Gummi haftet an allem, was trocken ist, einschließlich Teppichen, Stoffen und Haaren. Eis oder ein Gefrierschrank können Kaugummi verhärten und das Ablösen erleichtern. Öl oder Erdnussbutter bewirkt, dass der Kaugummi weniger klebrig wird, sodass er ausgekämmt werden kann. Es braucht Arbeit, um den Kaugummi zu entfernen
  7. Nicks und Kratzer aus Porzellan ausblenden
    Porzellan Kerben und Kratzer müssen mit einem handelsüblichen Epoxidharz repariert werden. Vor dem Auftragen des Epoxids müssen Sie den zu reparierenden Bereich gründlich mit einem Oberflächenreiniger und Aceton reinigen. Porzellan-Reparatur-Kits können an die Farbe Ihres Por angepasst werden
  8. Reinigen Sie Aluminium mit Obst
    Das Schrubben von Aluminiumtöpfen und -pfannen kann manchmal ihren Glanz zurückgeben, aber Schleifmittel können Aluminiumoberflächen beschädigen und sogar einfaches Aluminium beschädigen. Das Kochen von sauren Lebensmitteln in Aluminium bringt den natürlichen Glanz von Aluminium zurück. Kochen einer Lösung von
  9. Reinigen Sie Ihr Wallpaper regelmäßig
    Tapeten müssen wie jede andere Wohneinrichtung regelmäßig abgestaubt und gereinigt werden, damit ein Haus hell und aufgeräumt wirkt. Spachtelreiniger sind schwierig zu verwenden, ähnliche Ergebnisse können jedoch erzielt werden, wenn eine Vakuumstaubverlängerung oder ein Staublappen verwendet wird
  10. Küchenflecken mit Bleichmittel entgegenwirken
    Manchmal können Flecken die Oberfläche einer Theke durchdringen. In diesem Fall können Sie mit Bleichmittel getränkte Papiertücher in die Oberfläche der Theke eindringen und dem Fleck entgegenwirken. Bleichmittel ist gefährlich, verwenden Sie deshalb Schutzhandschuhe und besondere Vorsicht. (Tipps
  11. Verwenden Sie Club Soda für glitzernde Arbeitsplatten
    Arbeitsplatten werden nach jahrelangem Gebrauch stumpf und fleckig. Dieser Tipp, der die Verwendung von Schlägersoda empfiehlt, um die Arbeitsflächen nach dem Reinigen wieder zum Glänzen zu bringen, ist eine großartige Möglichkeit, das Aussehen Ihrer Küche zu erneuern. Abrasives und Scrubbing können nur Ihre Co machen
  12. Fingerabdrücke von Wänden fernhalten
    Fingerabdrücke an Wänden neigen dazu, sich um Lichtschalter und Steckdosen zu sammeln. Um zu verhindern, dass diese Fingerabdrücke Ihre Wände verschmutzen, fügen Sie um Lichtschalter und Auslässe Rechtecke aus klarem Acetat hinzu. Acetat zieht weniger Fingerabdrücke an und ist ea
  13. Reinigen Sie Ihre Aschenbecher mit Leichtigkeit
    Jeder Raucher weiß, dass Asche an Aschenbecher kleben bleibt. Sie können dies verhindern, indem Sie verschiedene Substanzen in Ihre Aschenbecher geben, einschließlich Möbelpolitur, die verhindert, dass Asche an Ihren Aschenbechern haften bleibt. Bürsten können auch helfen, hartnäckige Asche zu entfernen. (T
  14. Beseitigen Sie Streifen beim Reinigen von Fenstern
    Streifen von Fensterputzer neigen dazu, auch bei teuren Fensterputzern auf Fenstern aufzutreten. Wenn Sie auf jeder Seite eines Fensters in verschiedene Richtungen wischen, können Sie feststellen, auf welcher Seite der Fensterstreifen sich befinden. Verwenden Sie einen hochwertigen Reiniger und nicht Wasser gießen
  15. Mini-Jalousien reinigen
    Mini-Jalousien gehören zu den am schwersten zu staubenden Teilen des Hauses. Ziehen Sie für eine einfache Lösung eine Socke auf jede Hand und waschen Sie die Jalousien mit einer Hand und trocknen Sie sie mit einer Hand. Um das Kabel aufzuhellen, tränken Sie es in einer Bleichlösung.
  16. Stellen Sie Ihr eigenes Fensterwaschmittel her
    Sie können Ihre eigene Fensterwaschflüssigkeit mit Ammoniak und Wasser herstellen. Eine noch bessere Alternative zu Windex ist das Mischen von Ammoniak, Alkohol, Spülmittel und Wasser, einer Mischung, die nicht gefriert. Achten Sie darauf, Ihre hausgemachten Reinigungsflüssigkeitsflaschen zu kennzeichnen. (T
  17. Reinigen Sie die Fenster mit einem Kaffeefilter
    Stoff- und Papierhandtücher hinterlassen oft kleine Stücke an Ihren Fenstern. Wenn Sie nach dem regelmäßigen Reinigen der Fenster Ihre Fenster mit einem Kaffeefilter abwischen, entfernen Sie sowohl Flusen als auch überschüssige Feuchtigkeit, wodurch Streifen vermieden werden.
  18. Reinigen Sie Marmor und Schiefer mit Leichtigkeit
    Marmor und Schiefer werden schnell schmutzig und nehmen Spuren und Schmutz in ihren winzigen Spalten auf. Anstelle von handelsüblichen Marmorreinigern können Sie Ihre eigene Paste aus Wasser, Zitrone und Backpulver herstellen. Reiben Sie die Paste einfach auf Ihren Marmor oder Schiefer, spülen Sie ihn sauber aus und
  19. Beleben Sie einen alten Schwamm mit Salz
    Seeschwämme eignen sich hervorragend als Reinigungswerkzeug, sie verschleißen jedoch leicht. Wenn Sie sie in kaltem Salzwasser einweichen, werden sie leicht wiederbelebt. Bei künstlichen Schwämmen legen Sie den Schwamm in die Spülmaschine, um die Bakterien abzutöten, die von der feuchten Umgebung angezogen werden
  20. Machen Sie Reinigungstüren zu einer Priorität
    Türen werden ständig berührt. Sie müssen genauso wie jede andere Oberfläche in Ihrem Haus gereinigt werden, da sie leicht Fingerabdrücke und Bakterien aufnimmt. Verwenden Sie ein antibakterielles Tuch oder ein Spray für die Türknöpfe und wischen Sie den Staub von Ihrem Gerät ab